Aktualisiert 06.02.2008 16:31

«Super Tuesday»: Verblüffend hohe Beteiligung

Der grösste «Superdienstag» aller Zeiten hat in den USA ein aussergewöhnlich grosses Wählerinteresse ausgelöst. Die Amerikaner, die eigentlich den Ruf haben, nicht gerne zur Wahl zu gehen, strömten diesmal eifrig zu den Urnen und Wählerversammlungen.

Dabei wurde es ihnen nicht immer leicht gemacht: So mussten sie im Südosten gleich mehreren Tornados die Stirn bieten, in Kansas mussten sie dem Schnee und in Alaska den arktischen Temperaturen trotzen. Dennoch wurden aus dem ganzen Land Rekordwahlbeteiligungen gemeldet. Und das ging nicht immer ohne Probleme ab.

In Kansas beispielsweise hatten die Helfer der Demokratischen Partei mit etwa 10 000 Wählern gerechnet. Es kamen drei Mal so viele. In der Stadt Wichita reichte die Warteschlange zwei Blocks weit auf die Strasse. Einige Wähler harrten sogar zwei Stunden in Regen und Schneesturm aus, um ihre Stimme abzugeben.

In Boise in Idaho wurden die Wahlzettel knapp. Kurzerhand gingen die Wahlhelfer in einen Kopierladen und liessen 5000 Stimmzettel nachdrucken. Die Wähler hätten den Verantwortlichen die Wahlzettel geradezu aus der Hand gerissen und teilweise auf der Strasse ihre Stimme abgegeben, weil in der 6800 Sitze zählenden Sportarena nicht genug Platz gewesen sei, berichtete der Lehrer Steve Mendive aus Boise. Bei solchen Zuständen sei aber die Integrität der Wahl in Gefahr. «Da gibt es keine Sicherheit im Wahlprozess», kritisierte er.

Riesenandrang und zu wenige Stimmzettel auch in New Mexiko: In Rio Rancho beispielsweise standen noch mindestens 1000 Wahlwillige in der Warteschlange, als die Wahl endete. In Manchester in Connecticut lag die Wahlbeteiligung bei fast 70 Prozent; auch hier sah sich die Wahlkommission genötigt, 3000 Stimmzettel zu fotokopieren. Auf die Frage, ob ihn die Entwicklung überrasche, entgegnete der Standesbeamte Frank Maffe: «Verblüffen ist das treffendere Wort. Es ist unglaublich.»

Einen beispiellosen Andrang von Wählern verzeichneten die Demokraten im hohen Norden. Ein Wahllokal in Alaska musste auf Befehl der Feuerwehr verlegt werden, da der ursprünglich vorgesehene Raum völlig überfüllt war. In der Stadt Anchorage strömten 4000 Demokraten zur Wählerversammlung. Der bisherige Rekord lag bei 254.

Den Vogel schossen mehrere hundert Möchtegern-Wähler in Florida ab. Offenbar angesteckt vom landesweiten «Super Tuesday»-Fieber wollten auch sie sich gerne an der Vorwahl beteiligen. Der Haken: Die Vorwahlen in Florida fanden bereits in der vergangenen Woche statt. Wahlkommissionsmitglieder im gesamten Staat berichten von Hunderten von Anrufern, die erfahren mussten, dass sie die Gelegenheit zur Stimmabgabe verpasst haben.

Notstation statt Wahllokal

Aus mehreren Staaten wurden Probleme gemeldet, weil Bürger ihre Stimme abgeben wollten, sie aber nicht als Unterstützer der jeweiligen Partei registriert waren. Dies allerdings ist oftmals vorgeschrieben.

Ganz andere Sorgen hatte man in Tennessee. Wegen Tornado-Warnungen mussten in mehreren Bezirken die Wahllokale früher schliessen. Dies sei zum Schutz von Wählern und Wahlhelfern geschehen, auch «wenn wir so etwas nicht gerne sehen», erklärte Brook Thompson von der staatlichen Wahlkommission. In Arkansas funktionierte das Rote Kreuz ein Wahllokal zur Notstation für die Behandlung von verletzten Tornado-Opfern um.

$$VIDEO$$

(SDA/AP)

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Wer gewann wo? Hillary Clinton (8 Staaten): Arizona, Arkansas, Kalifornien, Massachusetts, New Jersey, New York, Oklahoma, Tennessee. Barack Obama (13 Staaten): Alabama, Alaska, Colorado, Connecticut, Delaware, Georgia, Idaho, Illinois, Kansas, Minnesota, Missouri, North Dakota, Utah. John McCain (9 Staaten): Arizona, Connecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma. Mitt Romney (7 Staaten): Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah, Alaska. Mike Huckabee (5 Staaten): Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee West Virginia.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.