Superdelegierte unterstützt Obama
Aktualisiert

Superdelegierte unterstützt Obama

Barack Obama hat sich im Wettlauf um die Präsidentschaftskandidatur bei den US-Demokraten eine weitere Superdelegierten-Stimme gesichert. Die Senatorin von Minnesota, Amy Klobuchar, sagte Obama ihre Unterstützung zu.

Er habe einen Enthusiasmus und Idealismus hervorgerufen, den das Land lange nicht gekannt habe. Obama erklärte, er sei dankbar für Klobuchars Unterstützung. Nach Angaben seines Wahlkampflagers haben sich damit seit dem sogenannten Super Tuesday am 5. Februar 64 Superdelegierte für Obama ausgesprochen. In dem knappen Rennen könnten diese Superdelegierten im August den Ausschlag darüber geben, ob Obama oder seine Rivalin Hillary Clinton von demokratischer Seite für die Präsidentschaft kandidiert. (dapd)

Deine Meinung