20 Minuten Fantrip Bilbao: Surfreise an Spaniens wilde Nordküste

Ob Beginner oder Pro – beim 20-Minuten-FanTrip verbesserst du deine Surf-Skills. 

Ob Beginner oder Pro – beim 20-Minuten-FanTrip verbesserst du deine Surf-Skills. 

Unsplash
Publiziert

20-Minuten-Fantrip BilbaoSurfreise an Spaniens wilde Nordküste – bist du dabei?

Du möchtest endlich auch mal auf einem Surfbrett stehen oder deine Surf-Skills verbessern? 20 Minuten Lifestyle und Edelweiss Air bringen dich nach Bilbao, einen der beliebtesten Surfspot Spaniens.

von
Martin Hoch

Nach dem erfolgreichen 20-Minuten-FanTrip ins Piemont gehts nun im Herbst für eine Surfreise mit Surfprofi Bruno Gujer nach Spanien, wo wir die Swiss Surfing Championship 2022 besuchen und alle auf ihrem Niveau an den eigenen Surf-Skills arbeiten können. Wir werden mit Edelweiss Air direkt von Zürich nach Bilbao fliegen. Von da aus sind die wilden Küsten und tosenden Wellen nur noch einen Katzensprung entfernt.

Material und Tipps von den Profis gibts vor Ort.

Material und Tipps von den Profis gibts vor Ort.

Pixabay

Auch für diesen 20-Minuten-FanTrip haben wir uns für eine professionelle Umsetzung mit dem spezialisierten Reiseveranstalter Background Tours zusammengetan.

Die Surfreise findet vom 11. – 16. Oktober statt. Die Plätze sind limitiert – 20 Leserinnen und Leser können die Reise bei Background Tours für Fr. 2340.– buchen: info@background.ch
Detaillierte Informationen zur Reise: FanTrip Bilbao.

Das erwartet dich beim 20-Minuten-FanTrip

Wir werden am 11. Oktober am Abend in Bilbao landen und direkt zur Küste bei Loredo fahren. Da angekommen, werden wir uns bei einem geselligen Abendessen in einem lokalen Restaurant vom spanischen Lebensgefühl umgarnen lassen.

Auf actionreiche Tage am Strand und gesellige Stunden am Abend!

Auf actionreiche Tage am Strand und gesellige Stunden am Abend!

Unsplash

Die folgenden drei Tage tauchen wir in die Surfkultur ein. Wir besuchen die Swiss Surfing Championship am Playa de Somo und haben die Möglichkeit, selber auf einem Surfbrett zu stehen – bei Surfkursen für alle Niveaus.

An der Swiss Surfing Championship zeigen die besten Schweizer Surferinnen und Surfer ihr Können.

An der Swiss Surfing Championship zeigen die besten Schweizer Surferinnen und Surfer ihr Können.

Unsplash

Beim 20-Minuten-FanTrip werden wir von echten Profis begleitet. Zum einen von Bruno Gujer, einem Urgestein der Schweizer Surfszene, der mitunter den Wavepool «Alaïa Bay» im Wallis aufbaute. «Ich freue mich, meine Leidenschaft und meine Kenntnisse der Surfkultur mit den Mitreisenden zu teilen», sagt Gujer, der selber zehn Jahre in Biarritz am Meer wohnte, von dort aus den Europahandel einer der grössten Surfbrands leitete und tief in die Szene eintauchen konnte. Gleichzeitig werden wir vor Ort in den Surfkursen bei lokalen Profis in den besten Händen sein.

Surf-Experte Bruno Gujer

Surf-Experte Bruno Gujer

Bruno Gujer wuchs am Murtensee auf. Seine Leidenschaft zum Skaten und für Wassersport-Aktivitäten entdeckte er schon in jungen Jahren. 1993 eröffnete er in Fribourg einer der ersten Surfshops der Schweiz.

2005 zog er nach Biarritz an die Atlantikküste, wo er als CEO von Volcom Europa arbeitete.

Seit seiner Rückkehr 2016 berät er mit seinem Unternehmen Consul8 Projekte im Actionsportbereich und baute mitunter den Wavepool «Alaïa Bay» in Sion auf.

Vom Strand in die Strassen von Bilbao

Nach den Tagen am Strand gehts nach Bilbao. Wir erkunden die Altstadt, schlürfen einen Drink in einer lokalen Bar und entdecken im weltberühmten Guggenheim Museum Bilbao moderne Kunst. 

Beeindruckend: das Guggenheim Museum in Bilbao.

Beeindruckend: das Guggenheim Museum in Bilbao.

Unsplash

Und ob an den Tagen am Strand oder in der Stadt, wird nebst gemeinsamen Aktivitäten immer auch genügend Zeit für eigene Aktivitäten zur Verfügung stehen. Danach gehts zurück nach Hause – mit einem Koffer voller Erinnerungen. 

Melde dich jetzt an und sei dabei beim 20-Minuten-Fantrip nach Bilbao.  

Deine Meinung