Aktualisiert 05.10.2004 20:40

Suva-Stifte bauen Kinderspielplatz in Root

«Die Idee mit dem Spielplatz ist toll, und das Wetter stimmt auch», freut sich

die 16-jährige Vanessa. Einen Haken hat die Sache aber doch: «Wir haben nur eine Toilette für alle 25 Mädchen. Da wirds eng vor dem Spiegel», lacht die 15-jährige Denise.

43 Suva-Lehrlinge aus der ganzen Schweiz, davon 18 Burschen, helfen in der Projektwoche beim Aufbau eines Kindergarten-Spielplatzes beim D4 Business Center Luzern in Root. Für Dani ists eine coole Abwechslung. Nur eines stört ihn: «Wir werden als Handlanger eingesetzt.»

Im theoretischen Teil haben sich die Stifte mit ihren Rechten und Pflichten auseinander gesetzt und wurden mit ihrem Arbeitgeber vertraut gemacht.

Die Lehrlingsverantwortliche Caroline Ineichen ist zufrieden: «Die Jungen sind sehr motiviert.» Am Freitagmorgen wird der Spielplatz eingeweiht.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.