Luzern: SVP gegen Steuerflüchtlinge

Aktualisiert

LuzernSVP gegen Steuerflüchtlinge

Der SVP ist der Kragen geplatzt: Es gebe eine erhebliche Anzahl von Personen, die in der Stadt Luzern wohnten, ihre Schriften aber an steuergünstigeren Orten hinterlegt hätten.

von
dag

«Es ist beliebt, dass solche Leute Wohnungen über Firmen mieten», sagt SVP-Grossstadtrat Urs Wollenmann. Er verlangt nun in einem Vorstoss, dass die Stadt einen griffigen Massnahmenkatalog ausarbeitet und diesen dem Parlament vorlegt.

Esther Müller, Leiterin des Steueramts, sagt dazu: «Diesbezüglich ist bereits ein Reglement vorhanden und wir ­arbeiten eng mit dem Amt für Bevölkerungsdienste zusammen.» So seien beispielsweise Vermieter verpflichtet, Mieterwechsel zu melden. (dag/20 Minuten)

Deine Meinung