SVP macht Rechnung ohne Schmid
Aktualisiert

SVP macht Rechnung ohne Schmid

«Es existieren keinerlei Abmachungen zwischen Bundesrat Schmid und der SVP», dies lässt Samuel Schmids Pressesprecher Oswald Sigg verlauten.

Jetzt live: Aktuelle Hochrechnungen

Tatsächlich scheint es im Moment unklar, ob Schmid auf den Vorschlag seiner Partei, sich bei einer Nichtwahl von Christoph Blocher als zweiten SVP-Bundesrat aus der Exekutive zurückzuziehen, einsteigen wird.

Ueli Maurer will Näheres mit dem jetzigen SVP-Bundesrat nächste Woche besprechen. «Wenn Schmid den Weisungen seiner Partei nicht folgen würde, so wäre er kein SVP-Bundesrat», meint Maurer weiter.

Deine Meinung