Aktualisiert 12.12.2006 07:27

Swiss auch im November auf Kurs

Die Fluggesellschaft Swiss hat ihre Auslastung auch im November dieses Jahres deutlich gesteigert und über einen Fünftel mehr Passagiere befördert als im November 2005.

Der so genannte Sitzladefaktor stieg um 5,3 Prozentpunkte auf 77,4 Prozent, wie die Lufthansa-Tochter am Dienstag mitteilte. Im Interkontinentalverkehr wurde die Auslastung um 3,5 Prozentpunkte auf 81,9 Prozent verbessert. Bei den Europaflügen schnellte der Sitzladefaktor sogar um 9,2 Punkte auf 67,7 Prozent in die Höhe. Noch deutlicher war die Zunahme der beförderten Passagiere: Sie wuchs im Vorjahresvergleich um 22,4 Prozent auf 837.637 Fluggäste. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.