18.11.2020 15:59

Ab Januar 2021Dieter Vranckx wird neuer Swiss-CEO

Bei der Swiss übernimmt ab Anfang nächsten Jahres Dieter Vranckx den Steuerknüppel. Er tritt damit die Nachfolge von Thomas Klühr an.

1 / 3
Dieter Vranckx wird der neue Swiss-CEO per Januar 2021. 

Dieter Vranckx wird der neue Swiss-CEO per Januar 2021.

Swiss
Er tritt damit die Nachfolge von Thomas Klühr an. 

Er tritt damit die Nachfolge von Thomas Klühr an.

REUTERS
Der Pilotenverband Aeropers hofft, dass Vranckx auch ein Amt im Verwaltungsrat der Schwesterngesellschaft Edelweiss Air übernimmt. 

Der Pilotenverband Aeropers hofft, dass Vranckx auch ein Amt im Verwaltungsrat der Schwesterngesellschaft Edelweiss Air übernimmt.

REUTERS

Der Verwaltungsrat hat den belgisch-schweizerischen Doppelbürger Dieter Vranckx zum CEO ernannt, wie die Swiss am Mittwoch bekannt gab. Vranckx ist seit 1998 in verschiedenen Managementfunktionen in der Airline-Branche tätig. Rund zwanzig Jahre war er für die Lufthansa Group tätig, davon über dreizehn Jahre für Swiss,
beziehungsweise Swissair. Er folgt auf Thomas Klühr, der das Unternehmen per Ende Jahr verlässt.

Traditionell übernimmt der amtierende Swiss-CEO auch einen Sitz im Verwaltungsrat der Schwesterngesellschaft Edelweiss Air. «Aus unserer Sicht ist eine zunehmend engere Verknüpfung der beiden Lufthansatöchter unerlässlich, um Synergien zu nutzen und International zu bestehen», sagt Kilian Kraus, Präsident des Pilotenverbandes Aeropers. «Es wäre wünschenswert, wenn auch der neue CEO Dieter Vranckx ein Amt im Verwaltungsrat der Edelweiss Air übernähme und mit strategischem Weitblick Einfluss im Sinne der beiden Firmen ausübte», so Kraus weiter.


(SDA)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
4 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Kosovarin

19.11.2020, 13:11

Wer nimmt mich von hinten!

M. Müller

18.11.2020, 18:17

Eine sehr Gute Wahl. Ich wünsche Ihm viel Erfolg in diesen stürmischen Zeiten!

Hörbi

18.11.2020, 17:34

Ein Grounding der Billigfliegerei täte der Umwelt gut.