Aktualisiert 20.10.2006 21:56

Swiss-Flugtickets bei Coop

Die Fluggesellschaft Swiss will ab November Flugbillette in Coop Filialen vertreiben. Das bestätigte ein Coop-Sprecher gegenüber der Tagesschau. Damit wurde die Migros in letzter Minute ausgebootet.

Die Migros plante für nächsten Dienstag eine Verkaufsaktion von Swissbilletten zu einem Tiefstpreis von 89 Franken in den Migros-Verkaufsstellen. Plakate sind bereits gedruckt, und doppelseitige Inserate für die Sonntagspresse gebucht.

Migros ist brüskiert

Vor zwei Tagen machte die Swiss dann einen Rückzieher und brach die Verhandlungen mit der Migros ab, wie ein Swiss-Sprecher bestätigte. Die Migros habe kurzfristig ihre Konditionen abgeändert, deshalb hätte sich die Swiss von den Verhandlungen zurückgezogen.

Anders tönt es bei der Migros. Man sei sehr erstaunt über das sonderbare Verhalten eines internationalen Flugunternehmens, hiess es. Eine Absichtserklärung sei bereits unterschrieben.

Coop macht das Rennen

Stattdessen findet der Deal jetzt nur mit Coop statt. Coop erfuhr übrigens ebenfalls erst am Mittwoch von den Verhandlungen der Swiss mit der Konkurrentin Migros. Swiss und Coop äusserten sich erst vage zu dem Angebot.

Geplanter Start der Coop-Aktion soll laut dem Tagesschau-Bericht im November sein. Welche Destinationen im Sortiment sein werden und wieviele Tickets verkauft werden, sei noch unklar, sagte ein Coop-Sprecher. Das Angebot wird nur in ausgewählten Coop-Verkaufsstellen verfügbar sein. Es handle sich um ein «zeitlich und vom Volumen» her begrenztes Verkaufs-Modell, hiess es von der Swiss.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.