Swiss vor Schiedsgericht
Aktualisiert

Swiss vor Schiedsgericht

Im Streit um die Auslegung des geltenden Unterhaltsvertrags zwischen der Flugzeugwartungsfirma SR Technics und der Swiss ist es bislang nicht zu einer Einigung gekommen.

Nun haben die beiden Unternehmen den Entscheid einem Schiedsgericht übertragen. Die Auseinandersetzung war im Zuge der Kostensenkungsprogramme der Swiss entstanden.

Die Airline verhandelt mit SR Technics bereits seit längerer Zeit über Preissenkungen – bislang ohne Erfolg.

Deine Meinung