Swiss will drei weitere A340-Maschinen kaufen

Aktualisiert

Swiss will drei weitere A340-Maschinen kaufen

Die Swiss baut ihre Langstreckenflotte weiter aus. Die Airline verhandelt um
die Übernahme von drei Maschinen des Typs A340.

Man sei im Gespräch mit Austrian Airlines und Air Canada, sagte Swiss-Sprecher Jean-Claude Donzel. Die Verhandlungen dauerten an, doch habe man eine Absichtserklärung unterzeichnet. Im Juni hatte Swiss bereits den Ausbau der Langstreckenflotte mit der Beschaffung von zwei Airbus A330 angekündigt.

Deine Meinung