Syngenta- Herbizd verboten

Aktualisiert

Syngenta- Herbizd verboten

Das zweithöchste europäische Gericht hat ein Unkrautvernichtungsmittel des Schweizer Konzerns Syngenta verboten.

Damit dürfe Paraquat, das vor allem unter dem Markennamen Gramoxone bekannt ist, vorläufig nicht mehr in der Europäischen Union verkauft werden, teilte das Europäische Gericht erster Instanz (EuGI) am Mittwoch mit.

(sda)

Deine Meinung