SZ: Bezirke trotz Kritik abschaffen

Aktualisiert

SZ: Bezirke trotz Kritik abschaffen

Die Schwyzer Bevölkerung und das Parlament haben Bedenken, die Bezirke im Kanton abzuschaffen.

Sie sehen eine Gefahr für regionale Aufgaben. Doch die Regierung hält daran fest. So sollen Orientierungsschulen und Bezirksstrassen in der Obhut der Gemeinde bleiben, und die Viehausstellungen, um die ebenfalls gebangt wird, sollen vom Kanton durchgeführt werden.

Deine Meinung