T-Shirts mit Hakenkreuzen in Modemärkten aufgetaucht
Aktualisiert

T-Shirts mit Hakenkreuzen in Modemärkten aufgetaucht

Die deutsche Modemarktkette Adler hat T-Shirts mit Hakenkreuzen aus ihrem Sortiment genommen. Nach einer Anzeige beschlagnahmte die Polizei in der Filiale in Oldenburg mehrere Damenoberteile.

Nach Angaben eines Sprechers waren mehrere rund ein Zentimeter große Hakenkreuze in bunte Muster eingearbeitet. Die Geschäftsführerin habe die T-Shirts in allen Filialen in Deutschland aus dem Handel genommen. Die Polizei Oldenburg leitete ein Ermittlungsverfahren ein.

(sda)

Deine Meinung