Aktualisiert

Tabak sorgt für heisse Köpfe

Eine hitzige Debatte ist im Solothurner Kantonsrat ausgebrochen: Es geht um ein Rauchverbot in öffentlichen Räumen.

Zudem sollen Tabakwaren nicht mehr beworben oder an Jugendliche verkauft werden dürfen. Besonders umstritten ist das Werbeverbot: CVP und SP sind generell für strengere Regelungen, vor allem FDP und SVP bekämpfen diese. Der Rat entscheidet heute, danach hat das Volk das letzte Wort.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.