Aktualisiert 13.03.2007 10:07

Täglich 15 Happy Meals – Siebenjährige wiegt 222 Kilo

In den USA isst sich ein siebenjähriges Mädchen wahrscheinlich zu Tode – und seine Mutter schaut tatenlos zu.

Der Fernsehsender ABC 6 hat erschreckende Bilder der siebenjährigen Jessica G. aus Chicago, die bereits 222 Kilo wiegt, veröffentlicht. Das Kind kann sich nur noch am Boden robbend fortbewegen.

Jessicas «Menüplan» – ein wahrer Horror. Täglich stopft sie 15 Happy Meals in sich hinein – dazu trinkt sie fünf Liter Cola. Kein Wunder, brachte sie bereits mit viereinhalb Jahren über 100 Kilo auf die Waage.

Die Bilder, die ABC 6 erstmals im Februar ausstrahlte, sprechen Bände und verbreiten sich mittlerweile wie ein Lauffeuer durchs Internet.

Jessica zieht auf dem Amateurvideo ein schmerzverzerrtes Gesicht, wenn sie versucht, aus der Hocke hochzukommen. Sie schnauft, kriegt kaum Luft und fragt andauernd nach Essen. Ob sie zur Schule geht, wird im Bericht nicht gesagt. Nun warnen Ärzte, dass das Mädchen mit acht Jahren tot sein könnte, falls es nicht schnellstmöglich eine Diät beginnt.

Quelle: youtube.com

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.