Aktualisiert 11.06.2011 09:10

Eishockey

Tallarini mag nicht mehr

Im Alter von nur 27 Jahren beendet Alan Tallarini seine aktive Karriere.
Der Tessiner ist erst vor anderthalb Monaten mit Davos Schweizer Meister geworden.

Der Verteidiger hängt seine Schlittschuhe an den Nagel, weil ihm die Bündner keine Vertragsverlängerung angeboten haben. Er werde sich mit einem Lächeln vom Hockey verabschieden, sein Leben ändern und einer «normalen» Arbeit nachgehen, so der Leventiner gegenüber der Zeitung «Corriere del Ticino».

Tallarini gab in der Saison 2002/03 sein NLA-Debüt mit Ambri-Piotta. In der höchsten Schweizer Liga war der frühere Junioren-Internationale auch noch für die SCL Tigers tätig. (si)

Fehler gefunden?Jetzt melden.