Aktualisiert 24.05.2007 08:43

Tamedia schluckt Espace Media - Aktie schnellt nach oben

An der Schweizer Börse haben die Anleger erfreut auf den Zusammenschluss der Medienhäuser Tamedia und Espace Media Groupe reagiert. Die Tamedia-Aktie stieg am Donnerstagmorgen um 8,1 Prozent auf 185 Franken.

Bis um 10 Uhr wechselten 2803 Aktien die Hand. Durchschnittlich sind es sonst jeweils nur 595 pro Tag. Der Handel ist wenig liquid, weil 81,4 Prozent der Anteile in der Hand von verschiedenen Grossaktionären sind.

Eine Aktionärsgruppe um die Familie Coninx (53,3%), die Ellermann-Stiftungen (13,6%), Ellermann Pyrit (7,4%) und andere halten zusammen 76,1 Prozent. Die US-Fondsgesellschaft Tweedy Browne kontrolliert weitere 5,3 Prozent.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.