03.11.2020 11:46

Nach vier Jahren Tamynique Tamy Glauser und Dominique Rinderknecht trennen sich

Das Model und die Moderatorin gaben am Dienstagmittag via Instagram ihre Trennung bekannt. Sie wollen fortan «als beste Freundinnen zusammen durchs Leben gehen».

von
Schimun Krausz

Das Trennungs-Statement von Tamy (links) und Domi.

Tamynique

Darum gehts

  • Tamy Glauser und Dominique Rinderknecht alias Tamynique geben ihre Trennung bekannt.

  • Die Bernerin und die Zürcherin waren während vier Jahren das bekannteste Lesbenpaar der Schweiz.

  • Sie wollen fortan «als beste Freundinnen durchs leben gehen» und sowohl privat als auch beruflich weiterhin zusammenspannen.

Nach vier Jahren als Paar ziehen Tamy Glauser (35) und Dominique Rinderknecht (31) den Beziehungs-Schlussstrich: Tamynique gaben am Dienstagmittag via Instagram ihre Trennung bekannt. Im Video (oben!) und in der Caption zum Post erklären das Model und die Moderatorin, dass sie «ab jetzt als beste Freundinnen durchs leben gehen».

«Wir lieben uns nach wie vor», beteuert Tamy und Dominique ergänzt: «Wir habens super miteinander und wir sind immer noch ein Team.» «Es ist jetzt einfach ein wenig anders als vorher», so Tamy. Danach stossen sie mit Prosecco «auf die Freundschaft» an.

Sie wollen weiterhin zusammenarbeiten

Im Insta-Text schreiben sie, dass sie weiterhin privat wie auch öffentlich zusammenspannen und sich dabei für ihre Werte und Themen in den Bereichen LGBTQIA+ oder Female Empowerment engagieren wollen. Sogar als DJ-Team möchten sie weiter auftreten – also wenn DJs dann irgendwann wieder richtig arbeiten dürfen. «Tamynique ist von nun an eher ‹Tam Y Nique›» (also «Tam und Nique»), sagen sie weiter.

Einen konkreten Grund fürs Beziehungs-Aus geben die Bernerin (die neu in Winterthur wohnt) und die Zürcherin nicht an. Auch wollten sie zunächst keine Medienanfragen beantworten.

Vor ziemlich genau vier Jahren erklärten die beiden öffentlich, nachdem sie mehrmals knutschend in Zürcher Clubs gesehen wurden: «Es ist so, dass wir uns ‹es bitzeli› verliebt haben.» Dominique war vorher sechs Jahre lang mit einem Mann zusammen. Die beiden sind das bekannteste Lesbenpaar der Schweiz. Beziehungsweise waren es, bis jetzt.

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.