Von Zürich nach Winterthur: Tamy Glauser wohnt jetzt in einem 7-Zimmer-Haus im Grünen
Publiziert

Von Zürich nach WinterthurTamy Glauser wohnt jetzt in einem 7-Zimmer-Haus im Grünen

Das Topmodel hat Zürich verlassen und ist nach Winterthur gezogen: Tamy Glauser lebt seit dieser Woche mit einem guten Freund in einer alten Villa.

von
Katja Fischer

Tamy Glauser hat Zürich den Rücken gekehrt. Seit dieser Woche lebt das Topmodel in einer alten Villa in Winterthur.

Video: Instagram/Invideo

Darum gehts

  • Model Tamy Glauser (35) hat ihre Wohnung in der Stadt Zürich aufgegeben und wohnt seit dieser Woche in einer Villa mit viel Umschwung.

  • Das Haus hat sieben Zimmer und zwei Gärten.

  • Tamy hatte sich ein Zuhause im Grünen gewünscht. Dass sie nach Winterthur ziehen würde, hätte sie hingegen «nie im Leben gedacht».

  • Eine gemeinsame Wohnung mit Freundin Dominique Rinderknecht (31) sei noch kein Thema.

Sie wollte ins Grüne, er in ein Haus – dann ging es ruckzuck: Vom Entscheid bis zum Umzug vergingen gerade mal zwei Wochen. Seit wenigen Tagen lebt Tamy Glauser (35) nun zusammen mit einem guten Freund in Winterthur ZH.

«Nie im Leben hätte ich gedacht, jemals nach Winterthur zu ziehen», sagt das Model im Gespräch mit 20 Minuten lachend. Und fügt an: «Aber ich bin ja nicht ab vom Schuss, und Zürich ist schnell erreichbar.» Die Chance habe sich zufällig ergeben – und sie habe sie schlicht nicht ausschlagen können.

Sieben Zimmer und zwei Gärten

Kein Wunder: Sie und ihr Mitbewohner hatten die einmalige Möglichkeit, eine grosse alte 7-Zimmer-Villa zu beziehen. Jetzt hat Tamy sogar zwei Gärten. Angst vor WG-Reibereien hat sie deshalb überhaupt nicht. «Das Haus ist so gross, dass wir uns kaum in die Quere kommen», sagt sie.

Noch sind die beiden mit Kisten auspacken beschäftigt. Aber die Küche und die beiden Schlafzimmer seien schon «ziemlich gemütlich» eingerichtet, sagt Tamy. «Ich freue mich extrem, bis jetzt fühle ich mich sehr wohl.»

Domi kennt Winti gut

Eine gemeinsame Bleibe mit ihrer Freundin Dominique Rinderkencht (31) sei indes noch kein Thema gewesen. «Irgendwann vielleicht. Aber im Moment geniessen wir es, bewusst abzumachen, um uns zu treffen.» Tamynique, wie sie zusammen genannt werden, sehen sich sowieso oft – «ob wir nun zusammen wohnen oder nicht».

Im Gegensatz zu ihr kennt Dominique ihr neues Zuhause auch schon gut: Ihre Grossmutter und weitere Verwandte wohnen in der Stadt.

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

Deine Meinung