Tankstellen-Shop in Dietikon überfallen
Aktualisiert

Tankstellen-Shop in Dietikon überfallen

Ein Unbekannter hat am Donnerstagnachmittag in Dietikon den Tankstellen-Shop an der Zürcherstrasse überfallen.

Er bedrohte die allein anwesende 49-jährige Angestellte mit einem Messer und forderte Bargeld.

Mit einer Beute von rund 2000 Franken floh er in unbekannter Richtung, wie die Kantonspolizei Zürich am Freitag mitteilte.

(sda)

Deine Meinung