St. Gallen: Tankstellen-Shop-Verkäuferin mit Messer bedroht
Aktualisiert

St. GallenTankstellen-Shop-Verkäuferin mit Messer bedroht

Zwei maskierte Männer haben am Freitagabend in St. Gallen einen Tankstellen-Shop überfallen.

Sie bedrohten eine Verkäuferin mit einem Messer und erbeuteten mehrere hundert Franken. Danach flüchteten sie unerkannt, wie die Polizei mitteilte.

(sda)

Deine Meinung