Tankwagen gegen MD-90
Aktualisiert

Tankwagen gegen MD-90

Am Sonntagabend hat ein Tank-Sattelschlepper auf dem EuroAirport den Flügel einer ankommenden MD-90 von Moritz Suters Fluggesellschaft Hello gerammt.

«Wir hatten Glück: Es ist dabei nur eine Positionslampe kaputtgegangen», bestätigte gestern Hello-Sprecher Hugo Wermelinger gegenüber 20 Minuten. Beim Sattelschlepper sei eine Scheibe eingedrückt worden.

Laut Wermelinger fliegt die Maschine heute nach Plan. Flüge seien durch den Unfall keine ausgefallen; die Schadenshöhe sei noch nicht bekannt. Innert der nächsten 14 Tage erwartet Hello die dritte MD-90.

Deine Meinung