Tarifverbund Ostwind legt zu
Aktualisiert

Tarifverbund Ostwind legt zu

Der Tarifverbund Ostwind hat in den ersten fünf Monaten dieses Jahres den Umsatz gesteigert.

Rege genutzt wird die Ostwind-Tageskarte: 45 000 Fahrgäste reisten mit dem Tagesticket. Das entspricht einer Zunahme von fünf Prozent. Der Verkauf von Abonnementen wurde um vier Prozent gesteigert. Im Tarifverbund Ostwind ist der ÖV der Kantone St. Gallen, beider Appenzell und Thurgau zusammengeschlossen.

Deine Meinung