Aktualisiert 23.02.2011 20:29

Luzern«Tatort» sucht Statisten

Am 16. März beginnen die Dreharbeiten für den neuen «Tatort: Skalpell». Jetzt wurden erste Details der Handlung bekannt.

Während eines Solidaritätslaufs für ein Kinderhilfswerk wird der ärztliche Leiter des Pilatus­spitals ermordet – natürlich mit einem Skalpell, wie der Titel verrät. Kommissar Reto Flückiger (Stefan Gubser) und sein Team konzentrieren sich bei ihren Ermittlungen auf das private Umfeld des Kinderchirurgen. Denn dessen Frau hatte offenbar ein Verhältnis.

Für die Anfangsszene sucht die Filmcrew nun nach Statisten. «Ideal wäre, wenn einige Sportler dabei wären – für die Zuschauer des Marathons suchen wir aber auch ganz normale Leute», sagt der Statisten-Verantwortliche Christian Casper. Gedreht wird in und um Luzern. Interessierte melden sich mit Handynummer, Alter, Grösse und Foto per Mail unter extras@catpics-coproductions.ch

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.