Taucher von Hai getötet
Aktualisiert

Taucher von Hai getötet

Ein sechs Meter grosser Hai hat einen Taucher vor der australischen Westküste attackiert und in zwei Stücke gerissen.

Der 26-jährige Matrose eines Charterboots war am Samstag mit einer Gruppe von Touristen vor den Abrolhos-Inseln beim Schnorcheln. Der Mann sei sofort tot gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Seine Leiche konnte bis gestern nicht geborgen werden.

Nach dem Angriff spekulierten Bewohner der Gegend nahe der Küstenstadt Geraldton, dass es sich um einen Weissen Hai oder um einen Tigerhai gehandelt haben könnte. Der tödliche Vorfall ist der erste seit vergangenem Dezember.

Deine Meinung