Indoor-Hanfanlage: Tausend Hanfpflanzen beschlagnahmt
Aktualisiert

Indoor-HanfanlageTausend Hanfpflanzen beschlagnahmt

Im Industriegebiet von Dielsdorf hat die Zürcher Kantonspolizei eine Indoor-Hanfanlage ausgehoben. Der 44-jährige Betreiber wurde festgenommen.

Die Polizisten beschlagnahmten am Montagmorgen rund 1050 junge Pflanzen, 250 Stecklinge sowie 18,5 Kilogramm konsumfertiges Marihuana. Auf die Anlage stiess die Polizei auf Grund von Ermittlungen, wie sie mitteilte.

(sda)

Deine Meinung