Zürich : Taxifahrer im Kreis 1 überfallen – Polizei verhaftet zwei Teenager

Publiziert

Zürich Taxifahrer im Kreis 1 überfallen – Polizei verhaftet zwei Teenager

Im Zürcher Kreis 1 kam es am Donnerstag zu einem Überfall. Zwei Jugendliche wurden festgenommen.

von
Monira Djurdjevic
1 / 3
In der Stadt Zürich wurde am frühen Donnerstagmorgen ein Taxifahrer überfallen. 

In der Stadt Zürich wurde am frühen Donnerstagmorgen ein Taxifahrer überfallen.

google maps
Wie die Stadtpolizei Zürich in einer Mitteilung schreibt, nahmen Beamte an der Fraumünsterstrasse zwei Tatverdächtige im Alter von 14 und 15 Jahren fest. 

Wie die Stadtpolizei Zürich in einer Mitteilung schreibt, nahmen Beamte an der Fraumünsterstrasse zwei Tatverdächtige im Alter von 14 und 15 Jahren fest.

Das Deliktsgut konnte sichergestellt werden.

Das Deliktsgut konnte sichergestellt werden.

Am Donnerstag um etwa 01.40 Uhr meldete sich ein 55-jähriger Taxichauffeur bei der Notrufzentrale der Stadtpolizei Zürich und erklärte, dass er an der Kappelergasse soeben von zwei Männern tätlich angegangen und bestohlen worden sei. Die Täter seien mit mehreren hundert Franken geflüchtet.

Wie die Stadtpolizei Zürich in einer Mitteilung schreibt, nahmen Beamte an der Fraumünsterstrasse zwei Tatverdächtige im Alter von 14 und 15 Jahren fest. Das Deliktsgut konnte sichergestellt werden.

Deine Meinung