Taxifahrer von Jugendlichen verprügelt
Aktualisiert

Taxifahrer von Jugendlichen verprügelt

Ein Taxichauffeur ist in der Nacht in der Lenzerheide (GR) von Jugendlichen angegriffen und dabei leicht verletzt worden.

Mehrere Jugendliche hatten sich vom Ausgang in Chur nach Lenzerheide chauffieren lassen und zuvor einen fixen Fahrpreis mit dem Taxichauffeur abgemacht. In der Lenzerheide verliessen sie aber das Taxi ohne zu zahlen, wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilte. Als der Fahrer intervenieren wollte, kehrten drei Jugendliche zurück und traktierten diesen mit Faustschlägen und Fusstritten. Laut Mitteilung dürfte es sich bei der Täterschaft um einheimische Jugendliche handeln. (dapd)

Deine Meinung