Mash-up: Taylor Swift und Aphex Twin matchen perfekt

Aktualisiert

Mash-upTaylor Swift und Aphex Twin matchen perfekt

Das Electro-Projekt Aphex Twin und Popstar Taylor Swift sind wie Feuer und Wasser, könnte man meinen. Treffen sie allerdings aufeinander, ergibt sich ein Meisterwerk.

von
lme

Der eine macht störrischen Techno, die andere singt süsse Popsongs. Auch die Welten, aus denen die beiden Künstler stammen, könnten unterschiedlicher nicht sein. Richard David James (44), der Kopf hinter Aphex Twin, ist ein verschrobener Künstler. Er lebt in Schottland und ist ziemlich medienscheu. Gleichzeitig gilt er als einer der prägendsten Elektronik-Produzenten. Taylor Swift (24) ist ein zuckersüsser Popstar aus den USA, bekannt für ihre schnulzigen Balladen und eingängigen Songs.

Die beiden Künstler haben allerdings mehr Gemeinsamkeiten als man annehmen könnte. Der Cartoon-Zeichner David Rees hat herausgefunden, dass Aphex Twin und Taylor Swift perfekt zusammenpassen. «Swift macht herzerweichende Musik für junge Frauen, Aphex Twin ist ebenfalls superromantisch», schreibt er auf seiner Website Sterogum.com.

Um seine These zu stützen, hat er die Songs von Swift und Aphex Twins als Mash-up gemixt - und siehe da, es passt perfekt! Auf Soundcloud hat der Remixer einige Tracks hochgeladen und beweist damit, dass sich Kommerz-Pop und Underground-Techno doch nicht so fremd sind, wie immer behauptet wird.

Deine Meinung