Tecan: Die Wende bleibt weiterhin aus

Aktualisiert

Tecan: Die Wende bleibt weiterhin aus

Der Laborausrüster Tecan hat auch im dritten Quartal den Turnaround nicht geschafft: Der Umsatz schrumpfte um 5,5% auf 74,5 Millionen Franken, und wegen Sonderbelastungen von 10,9 Millionen schrieb Tecan unter dem Strich einen Verlust von 1,2 Millionen. Bei der Beurteilung der kurzfristigen Aussichten ist Tecan zurückhaltend. Die Auftragseingänge lägen etwa auf Vorjahreshöhe.

Deine Meinung