Aktualisiert 23.10.2003 20:15

Technologiepark für 450 Millionen

Der erste Technologiepark des Kantons Aargau soll in Kaiseraugst entstehen. Unternehmen mit 1000 bis 1500 Arbeitsplätzen werden in fünf bis sieben Jahren erwartet. Die Projektverantwortlichen wollen vor allem Chemie- und Kunststofftechnologieunternehmen sowie Firmen der Bereiche Pharma- und Medizinaltechnik, Elektrotechnik und IT ansprechen.

Der Campus auf 9 Hektaren Fläche soll nach einem Masterplan in Etappen gebaut werden. Anfang 2005 sollen die ersten Gebäude bezugsbereit sein. Gerechnet wird mit Baukosten von insgesamt rund 450 Millionen Franken. Die Gemeinde Kaiseraugst will sich als Wirtschaftsstandort im Grossraum Basel profilieren.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.