Aktualisiert 01.03.2008 16:22

Fussball

Teddy Sheringham beendet Karriere

Teddy Sheringham wird seine Karriere nach der laufenden Saison beenden. Der bald 42-jährige Stürmer, der für die englische Nationalmannschaft 51 Länderspiele bestritten hat, steht derzeit in seiner Heimat beim Zweitligisten Colchester United unter Vertrag.

Sheringham hatte 1999 massgeblichen Anteil am Champions-League-Erfolg von Manchester United. Er schoss im Final gegen Bayern München (2:1) in der 91. Minute den Ausgleich, ehe Ole Gunnar Solskjär kurz darauf der Siegtreffer gelang.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.