Aktualisiert 31.05.2004 23:27

Teenager bauen in Kloten Skater-Anlage

Bis im Herbst 2004 wollen Jugendliche in Kloten eine Skateranlage realisieren.

Der Stadtrat hat dafür einen Kredit von 29000 Franken bewilligt.

Gebaut wird die Anlage auf einem unbenutzten Klotener Strassenstück zwischen der Autobahnunterführung und der Piste 28.

Die Idee für das Projekt entstand während der so genannten Schüler-Arena, an der 40 Jugendliche mit den Behörden kurzfristig realisierbare Projekte ausarbeiteten.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.