Olten SO : Teenie-Gang überfällt Jugendliche
Aktualisiert

Olten SO Teenie-Gang überfällt Jugendliche

Wer hat am Montag zwei Jugendliche ausgeraubt? Die Polizei ist auf der Suche nach den Tätern– auch nach einem weissen Zürcher Mercedes wird gefahndet.

von
miw

In Olten wurden am Montagabend zwei Jugendliche Opfer eines Raubdeliktes: Eine Gruppe von vier bis fünf 18- bis 20-Jährigen überfiel die zwei Teenager am Salzhüsliweg und griff diese daraufhin tätlich an.

Wie die beiden Opfer bei der Polizei aussagten, wurde ihnen beim Überfall sämtliche Wertsachen abgeknöpft. Mit der geklauten Beute –Bargeld und Handys– flüchteten die Täter in Richtung «Schützi», dem Oltner Kulturzentrum. Man vermutet, dass sie dort ihre Flucht mit einem Auto fortgesetzt haben. Bei dem Fluchtfahrzeug könnte es sich um einen weissen Mercedes mit Zürcher Nummernschild handeln.

«Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Gruppe oder das Fahrzeug auch anderen Personen aufgefallen sind», schreibt die Polizei Kanton Solothurn in ihrer Mitteilung. So hofften die Ermittler, auch Angaben über die Täter, von denen zur Tatzeit einer eine rot-weisse Jacke und ein Baseball-Cap trug, zu erhalten.

Deine Meinung