Kanton Wallis: Teile von abgestürztem Flugzeug auf dem Aletschgletscher entdeckt

Aktualisiert

Kanton WallisTeile von abgestürztem Flugzeug auf dem Aletschgletscher entdeckt

Am Aletschgletscher sind Teile eines abgestürzten Flugzeugs entdeckt worden. Um welches Flugzeug es sich handelt, ist noch unklar.

1 / 3
Die Flugzeugteile sind auf dem Aletschgletscher gefunden worden.

Die Flugzeugteile sind auf dem Aletschgletscher gefunden worden.

Hüttenwarte Konkordiahütte/Rebecca Gresch und Stefan Gafner
Die Gletscherschmelze hat die Teile freigelegt.

Die Gletscherschmelze hat die Teile freigelegt.

Hüttenwarte Konkordiahütte/Rebecca Gresch und Stefan Gafner
 Die Teile seien etwa in einem Radius von 200 Metern verstreut.

Die Teile seien etwa in einem Radius von 200 Metern verstreut.

Hüttenwarte Konkordiahütte/Rebecca Gresch und Stefan Gafner

Auf dem Konkordiaplatz des Aletschgletschers sind Teile eines abgestürzten Flugzeugs entdeckt worden. Der Wart der Konkordiahütte, Stefan Gafner, sagt auf Anfrage von 20 Minuten: «Ein Bergführer hat das Wrack am Dienstag bei einem Gletschertrekking entdeckt, weil es eine neue Routenführung gibt.»

Er habe nun am Freitag zusammen mit Hüttenwartin Rebecca Gresch Fotos gemacht. «Wir wissen nicht, ob das Wrack unter dem Eis lag oder einfach vom Schnee bedeckt war. Die Teile sind etwa in einem Radius von 200 Metern verstreut.» Eine Immatrikulationsnummer des Flugzeugs hätten sie nicht gesehen: «Ich glaube eher nicht, dass es ein Oldtimer ist, aber das ist schwierig zu sagen.»

Der Fund wurde auch der Walliser Kantonspolizei gemeldet. Diese versucht nun abzuklären, um was für ein Flugzeug es sich handelt. Wie eine Sprecherin sagte, dürfte es sich aufgrund der Wrackteile um eine «ältere Geschichte» handeln. Weitere Angaben macht die Polizei unter Verweis auf die laufenden Ermittlungen derzeit nicht. 

Update folgt … 

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

(job)

Deine Meinung

77 Kommentare