Aktualisiert 03.02.2005 10:39

«TeleZüri» mit Zuschauerrekord

Im Januar 2005 haben täglich durchschnittlich 530 703 Personen das Programm des Zürcher Regional-TV- Senders «TeleZüri» gesehen.

Das ist ein neuer Rekord. «ZüriNews» erreichte mit über 300 000 Zuschauern ebenfalls einen Rekord.

Erstmals in der Geschichte des Senders durchbrach die News- Sendung die 300 000-er-Grenze, wie «TeleZüri» am Donnerstag mitteilte. Mit 301 633 Zuschauerinnen und Zuschauer wurde der alte Rekord um 2,8 Prozent verbessert. Im Vergleich zum Januar 2004 sahen in diesem Jahr fast 10 Prozent mehr Leute die «ZüriNews».

Der bisherige Zuschauerrekord beim gesamten Programm stammt vom November 2003. Dieser wurde im vergangenen Januar gemäss dem Sender um 1,6 Prozent verbessert. Der Marktanteil von «TeleZüri» lag im Januar 2005 bei 7,9 Prozent.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.