Aktualisiert 05.10.2004 20:50

Tellspiele: Geld für Weimar

Zur Benefizvorstellung der Altdorfer Tellspiele für die abgebrannte Weimarer-Bibliothek kamen am Montag 350 Personen.

Die Organisatoren waren zufrieden, obwohl über 200 Sitze leer geblieben sind.

Laut dem Präsidenten der Tellspielgesellschaft, Anton Waser, ist die Organisation zu kurzfristig erfolgt. Er schätzt, dass der Anna-Amalia- Bibliothek 10 000 bis 15 000 Franken überwiesen werden können.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.