Aktualisiert 11.11.2011 17:26

«Indian Summer»

Temperaturen bis 7 Grad zu hoch

Der goldene Herbst geht in die Verlängerung. Die ersten zehn Tage des Novembers waren mild und trocken. Und es soll so weitergehen - Sonne findet man allerdings meist nur in der Höhe.

von
uwb
Pures Sommerfeeling auf der Schwägalp mit Blick aufs Nebelmeer, schreibt ein Leserreporter: Das warme und trockene Wetter bleibt uns erhalten.

Pures Sommerfeeling auf der Schwägalp mit Blick aufs Nebelmeer, schreibt ein Leserreporter: Das warme und trockene Wetter bleibt uns erhalten.

Wie Meteonews schreibt, waren die ersten zehn Tage des Novembers 2011 in der ganzen Schweiz deutlich zu warm im Vergleich zum langjährigen Mittel (1961‐1990). Im Flachland, im Wallis und auch in den Bergen war es bisher verbreitet zwischen 6 und 7 Grad zu warm. Im Tessin war es auch wärmer als in einen durchschnittlichen November, der Temperaturüberschuss beträgt 3 bis 4 Grad.

Es müsse aber berücksichtigt werden, dass sich dieser Temperaturüberschuss bis Ende des Monates noch verringern wird, die Temperaturen werden etwas zurückgehen. Dennoch kann aber aus heutige Sicht bereits gesagt werden, dass der November 2011 wahrscheinlich zu warm ausfallen wird.

Die ersten Novembertage waren nicht nur deutlich zu warm, es fiel vor allem in der Zentral‐ und Ostschweiz kaum Niederschlag. Das letzte Mal, das es auf der Alpennordseite verbreitet regnete und in den höheren Lagen schneite, war vor rund 3 Wochen (um den 19. Oktober). Anders sieht es in der Westschweiz aus, da fiel am vergangenen Wochenende etwas Regen. Und im Süden wurden am vergangenen Wochenende teilweise über 200 Millimeter Niederschlag pro Quadratmeter gemessen.

Laut Meteonews ist in den nächsten zehn Tagen ist mit keinen grösseren Niederschlagsmengen zu rechnen. Das stabile Hochdruckwetter setzt sich laut Prognose weiter fort. Im Flachland bedeutet dies Nebel oder Hochnebel, in der Höhe sowie im Süden gibt es viel Sonnenschein. Die Maximaltemperaturen liegen je nach Auflösung des Nebels auf der Alpennordseite zwischen 7 und 12 Grad, im Süden um 14 Grad.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.