Aktualisiert

Tempo 20 wird kaum beachtet

«Anwohner reklamierten, es werde zu schnell gefahren», sagt Stapo-Sprecherin Stefanie Gerber. Während einer Stunde hat die Polizei deshalb gestern in der Kramgasse Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.

Fazit: 57 von 117 Fahrzeugen waren zu schnell. «Das zeigt, dass die Begrenzung von 20 km/h in der Begegnungszone mehr schlecht als recht akzeptiert wird», so Gerber. Immerhin wurde nicht viel zu schnell gefahren: Die höchste Messung ergab 39 km/h.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.