Showeinlage: Tennisstar Thiem brilliert auch als Fussballer
Publiziert

ShoweinlageTennisstar Thiem brilliert auch als Fussballer

Dominic Thiem erreichte mit grosser Mühe die Viertelfinals am French Open. Gegen Hugo Gaston blieb aber noch Zeit für eine Jonglier-Einlage.

von
Herbie Egli

Dominic Thiem zeigt sein Fussballtalent.

Video: Twitter

Darum gehts

  • Dominic Thiem steht am French Open im Viertelfinal.
  • Gegen Hugo Gaston musste der Österreicher aber über fünf Sätze gehen.
  • Thiem zeigte im Spiel auch seine fussballerischen Qualitäten.

Dominic Thiem hat am French Open die Viertelfinals erreicht. Allerdings brauchte der US-Open-Champion am Sonntag gegen Hugo Gaston länger, als ihm lieb war. Erst nach fünf Sätzen (6:4, 6:4, 5:7, 3:6, 6:3) war das Weiterkommen des 27-jährigen Österreichers gegen den 20-jährigen Franzosen Tatsache.

Am Anfang des Entscheidungssatzes hatte Thiem trotzdem noch Zeit für eine Showeinlage. Beim Stand von 1:1 und eigenem Aufschlag geriet ihm ein Ball zu lang. Dieser kam von Gaston in hohem Bogen zurück. Thiem nahm ihn mit dem rechten Fuss ab und begann zu jonglieren. Mit der siebten Ballberührung spielte der Österreicher den Ball zur Seite.

Thiems Tennisfähigkeiten – und vielleicht erneut Fussballkünste – sind am Dienstag wieder gefragt. Dann spielt der Österreicher im Viertelfinal gegen den 28-jährigen Argentinier Diego Schwartzman.

Deine Meinung

1 Kommentar