Aktualisiert 29.06.2005 20:22

Teure Tickets fürs Openair

Wer ein Ticket fürs ausverkaufte St. Galler Openair vom kommenden Wochenende möchte, muss tief in die Tasche greifen.

200 Franken werden auf Ricardo und Ebay für einen Drei-Tages-Pass geboten. Immer wieder versuchen Fans, denen die Preise zu hoch sind, über die Sitter oder durch den Wald gratis ans Festival zu gelangen.

«Wir erwischen jedes Jahr zig Leute», bestätigt Sicherheitschef Andreas Mestka. Deshalb gebe es überall Sicherheitspatrouillen im Gelände.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.