Thalia statt Jäggi Bücher

Aktualisiert

Thalia statt Jäggi Bücher

Ab Samstag werden die Traditionsbuchhandlungen Jäggi (seit 1974) in «Thalia» umbenannt.

Thalia – mit Betonung auf dem «i», – ist die Muse der heiteren Dichtkunst aus der griechischen Mythologie und soll den neuen Slogan des Unternehmens, «Entdecke neue Seiten», im Firmenlogo optisch unterstützen.

Jäggi Bücher gehört seit fünf Jahren zur deutschen Thalia Holding. Die Schweizer Tochter übernimmt jetzt deren Namen, um die Buchhandlung auf die internationale Ebene zu stellen. «Sonst ändert sich nichts», sagte gestern CEO Hanspeter Büchler.

Deine Meinung