The Game: «50 Cent ist eine Ratte»
Aktualisiert

The Game: «50 Cent ist eine Ratte»

The Game hat das Kriegsbeil gegen seinen früheren G-Unit-Kumpel 50 Cent wieder ausgegraben und sich während eines Konzerts in New Jersey über seinen ehemaligen Mentor lustig gemacht.

von
wenn

Der kalifornische Rapper hat den 50 Cent auf dem Summer Jam-Konzert im Giants-Stadion verbal angegriffen und den New Yorker als Ratte bezeichnet, weil dieser sich öffentlich über ihre Meinungsverschiedenheiten ausgelassen hatte.

The Game hatte Leute engagiert, die in Gorilla- und Rattenkostümen herumliefen und T-Shirts mit dem Aufdruck «G-Unit» trugen. Er gab auch sein Duett mit 50 Cent, «Hate It Or Love It», zum Besten und rappte sowohl seine Strophen als auch die seines früheren Kollegen und änderte den Text, um 50 Cent noch weiter zu erniedrigen.

Als er wegen seines respektlosen Verhaltens ausgebuht wurde, erklärte The Game, dass er New York liebt, aber er bei G-Unit 'rausgeworfen wurde, weil «die voller Hass waren».

Dann gewann er das Publikum wieder für sich, indem er «Fuck 50 Cent!» brüllte und drohte, die G-Unit-Stars Tony Yayo und Lloyd Banks «niederzuschlagen». Bei der Veranstaltung traten auch Snoop Dogg, Jadakiss, Ludacris und Jay-Z auf, der Kanye West die Show stahl, als er als Überraschungsgast die Bühne betrat.

Deine Meinung