Theater Basel: Neues Programm

Aktualisiert

Theater Basel: Neues Programm

25 Premieren, darunter neun Uraufführungen, prägen den Spielplan 2005/2006 des Theaters Basel – Direktor Michael Schindhelms letzte Spielzeit.

Neben neuem Stoff bietet das Theater in dieser Saison auch verschiedene Klassiker wie beispielsweise Lessings Emilia Galotti, und das Opernensemble wird etwa Verdis Rigoletto spielen.

Vor dem Direktorenwechsel verzichtet auch das Ballett nicht auf eine Rück-schau mit Wiederaufnahmen erfolgreicher Stoffe. Das Tanzprogramm bereichern diverse Gastspiele, darunter jenes des Chicagoer Hubbard Street Dance Ensemble. Theaterdirektor Schindhelm rechnet im Übrigen für die ablaufende Spielzeit 2004/05 mit etwas weniger Zuschauern als erhofft.

Deine Meinung