Theken am Boulevard: Wirte finden Idee gut
Aktualisiert

Theken am Boulevard: Wirte finden Idee gut

Buffets, Kühlschränke und Glasvitrinen sollen Beizer draussen aufstellen dürfen – bis jetzt ist das verboten.

Diese Idee von FDP-Stadträten finden viele Berner Beizer gut: «Natürlich wäre es praktisch, ein Buffet gerade neben den Gästen zu haben», sagt Oemer Kirac, Geschäftsführer vom La Luna an der Spitalgasse.

«Im Moment ist das aber nicht erlaubt – bei uns gehts aber auch so.» Für Roland Gruber, Wirt in der Pizzeria Celina, wäre die neue Regelung überlebenswichtig: «Unser Restaurant ist im ersten Stock. Ohne Buffet kann ich meine Gäste unmöglich draussen bewirten.»

Für dieses Jahr hat der Wirt ab 1. Juli vom Gemeinderat eine Sonderbewilligung erhalten – weil es sich um einen Härtefall handle. Gruber: «Käme eine neue Regelung, wäre das Problem für mich gelöst.»

(aa)

Deine Meinung