Aktualisiert

Robbie Williams - «Intensive Care»Therapie

Na, dann lassen wir ihn uns noch einmal unterhalten. Robbie Williams, derzeit von mangelnder Zuneigung geplagt, beschenkt seine Fangemeinde mit einem neuen Album. «Intensive Care» nennt sich der Wurf, intensive Pflege hat Mr. Williams musikalisch jedoch nicht nötig. Entsprechend der britischen Poptradition wirkt die Platte stilsicher, jedoch sehr verhalten und irgendwie traurig. Eher untypisch sind die vielen elektrischen und akustischen Gitarren, die manchmal an die gute alte Route 66 erinnern. Robbies Stimme ist hingegen von unveränderter Qualität und vermag zu begeistern. Das Album dient nicht nur der intensiven Pflege der Fans, sondern in ihrer ganzen Tragik wohl auch der Pflege der eigenen Künstlerseele.

GAU

Robbie Williams «Intensive Care» (EMI).

Deine Meinung