Theron zeigt sich wieder von der schönen Seite
Aktualisiert

Theron zeigt sich wieder von der schönen Seite

Nach ihrer «Monster»-Rolle möchte sich Oscar- Gewinnerin Charlize Theron wieder von ihrer schönen Seite zeigen. Die Südafrikanerin ist die Topanwärterin für die Kinoadaption der MTV-Zeichentrickserie «Aeon Flux», berichtet das Filmblatt «The Hollywood Reporter».

Darin würde die blonde Südafrikanerin in die futuristischen, hautengen Outfits einer Killerin schlüpfen. Paramount will die lange geplante Science-Fiction-Serie unter der Regie von Karyn Kusama ab Juni verfilmen. Theron hatte am Sonntag ihren ersten Oscar gewonnen, für eine Rolle, in der sie kaum zu erkennen war. In dem düsteren Drama «Monster» spielte sie eine lesbische Prostituierte und Serienmörderin. (sda)

Deine Meinung