Aktualisiert

Therwil: Mehr Sicherheit

Der Therwiler Gemeinderat hat eine private Sicherheitsfirma beauftragt, bis in den Herbst hinein dreimal wöchentlich nächtliche Patrouillen auf dem Gemeindegebiet vorzunehmen.

Bis Ende Juli wird zudem eine zweite Patrouille zusammen mit dem Bannwart dafür sorgen, dass im Therwiler Wald die Leinenpflicht für Hunde nicht verletzt wird.

Damit soll verhindert werden, dass streunende Hunde während der Setzzeit junges Wild reissen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.