Schwimmen: Thorpe weiterhin mit Rückstand

Aktualisiert

SchwimmenThorpe weiterhin mit Rückstand

Australiens Schwimmstar Ian Thorpe zeigte sich bei den Meisterschaften des Bundesstaates Victoria verbessert, ist bei seinem Comeback aber weiter ein gutes Stück von alter Extraklasse entfernt.

Der 29-Jährige belegte am Samstag in Melbourne Platz fünf im Final über 200 Meter Crawl. Der dreifache Olympiasieger war in 1:50,79 Minuten deutlich langsamer als Sieger Jarrod Killey, der in 1:48,28 Minuten gewann. Am Freitag hatte Thorpe beim ersten Auftritt in der Heimat seit seinem Rücktritt vor sechs Jahren als Elfter den Final über die 100 Meter Crawl verpasst. (si)

Deine Meinung